Martina Seeliger-Wittwer

 

martina

1991 – 1993
Ausbildung zur Instrumenten-Fachverkäuferin bei Musik Althaus in Schwarzenburg

1994 – 2000
 Studium am Hohner Konservatorium Trossingen, Deutschland

2000
Gründung der Musikschule Martina Wittwer

2000 – 2011
Leiterin des Akkordeon-Ensembles „Quintola

2003
Eröffnung der Musikschule zusammen mit ihrem Ehemann Mario in derEffingerstrasse  55 in Bern

2005 – 2011
Sängerin (Sopran) im Gesangs-Quartett „D’Vierbeiner“  mit Katherina Brönnimann (Alt), Mario Seeliger (Tenor) und Adrian Meury (Bass)

Seit August 2008 in den neuen Räumen in der Effingerstrasse 55.

Martina unterrichtet die Fächer Akkordeon, Keyboard, Klavier, Mundharmonika, Blockflöte und Schwyzerörgeli.

Ausserdem leitet sie Kurse für die Musikalische Früh(st)erziehung in Bern und Langenthal.

Ihr Motto „Spass am Musizieren“ vermittelt sie so schon den Kleinsten. Doch auch die „Grossen“ spüren ihr fröhliches Gemüt und lassen sich gerne von ihr unterrichten.